01
02
03
04
05
06
07

08
09
10
11
12
13
14
15
16
17

18
19
20
21
22
23
24
25











26
27
28
29
30
31
32

33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43

44
45
46
47
48
49
50
51


07
   

viele Reisende bringen sich ein "O-Bento" als Proviant mit ( kalter Reis mit verschiedenen Beilagen wie Fisch, eigelegtes
Gemuese usw. ) O-Bento wird stets frisch an allen groesseren Bahnhoefen in den typischen Holzschachteln angeboten

die Zuege fahren fast ausnahmslos auf die Minute puenktlich nach Fahrplan auf einem voellig eigenen Hochgeschwindigkeitsnetz

die meistbesuchte Sehenswuerdigkeit von Kyoto : der goldene Pavilion Kinkakuji . Erstmals erbaut im Jahr 1397 wurde er in einen
ZEN-Tempel umgewandelt und enthaelt Reliquien von Buddha. Die aeussere Beschichtung ist tatsaechlich aus purem Gold und wurde
im Jahr 1987 erneuert. Sie ist jetzt sogar wesentlich dicker als im Original

der goldene Pavilion ist eine Rekonstruktion aus dem Jahr 1955 nachdem das Original
von einem fanatischen Moench 1950 niedergebrannt wurde

der Heian-Schrein ( Kyoto )